Android 9 pie herunterladen

Laden Sie den Android 9 Pie Launcher APK von oben herunterladen Abschnitt auf Ihren PC oder direkt auf Ihren Gerätespeicher. Wenn Sie auf Ihren PC heruntergeladen werden, übertragen Sie diesen über ein Standard-USB-Kabel auf Ihren Gerätespeicher. Sie können auch mögen: Herunterladen Android 9 Pie Wallpapers [QHD] Hinweis: Herunterladen der Android 9.0 Pie Beta ist ziemlich einfach für den durchschnittlichen Benutzer. Aber wenn Sie auf viele Fehler stoßen oder entscheiden, dass Sie es nicht mögen, ist es teuer, auf eine frühere Version zurückzugehen. Sie müssen Ihr Gerät zurück zu Android Oreo blinken, was bedeutet, dass Sie alle Telefondaten verlieren, die nicht gesichert sind. Bitte beachten Sie dies. Blinken Android P auf Ihrem Smartphone ist ziemlich einfach, aber Sie können immer noch in Probleme laufen, wenn Sie nicht sorgfältig folgen Anweisungen unten aufgeführt. 2. Wenn Sie die APK zum ersten Mal direkt installieren, stellen Sie sicher, dass Unbekannte Quellen aus den Geräteeinstellungen aktiviert werden. Sie können auch unserer Anleitung folgen, wie Sie unbekannte Quellen auf Android-Handys aktivieren. Wählen Sie in der Kameraansicht auf Sprechen – OCR aus: Mit “Auswählen zum Sprechen” können Sie Text auf dem Bildschirm auswählen und der Inhalt wird vorgelesen. Jetzt hat Android 9 OCR-Unterstützung für S2S in Kamera und Bildern hinzugefügt, um Text noch zugänglicher zu machen. Wählen Sie einfach Text aus, wenn Sie die Kamera oder im Bild verwenden, und der Text wird hervorgehoben und vorgelesen.

Android 9 passt sich Ihnen an und wie Sie Ihr Telefon verwenden, lernen Sie Ihre Vorlieben, wie Sie gehen. Ihre Erfahrung wird im Laufe der Zeit immer besser, und es hält die Dinge reibungsloser, länger. Hintergrundeinschränkungen: Jetzt sehen Sie Empfehlungen in den Einstellungen, um bestimmte Apps einzuschränken, die zu viel Akku verwenden, damit Sie mehr Kontrolle über Ihren Akku haben. HEIF: Android 9 unterstützt jetzt HEIF-Fotos auf der Android-Plattform, um die Komprimierung von Bildern zu verbessern und den Speicherbedarf zu reduzieren. Edge-to-Edge-Bildschirme: Unterstützung für Geräte mit 18:9 und höheren Seitenverhältnissen und Geräte mit Displayausschnitten. Diese Telefone sollten die endgültige Version von Android 9.0 Pie schnell erhalten, und wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn sie es tun. Rotation: Erhalten Sie mehr Kontrolle über die Displayrotation Ihres Telefons mit einer einfachen Taste, die bestätigt, wann Sie die Drehung auf Ihrem Gerät ändern möchten – auch wenn Ihre Ausrichtung gesperrt ist. Googles Android 9.0 Pie ist gelandet. Wenn Sie neugierig sind, eine Scheibe auszuprobieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Smartphone haben (bis alle großen Hersteller das Update innerhalb der nächsten sechs Monate auf ein Jahr verschieben).

Comments are closed.