Spotify herunterladen speicherort

4. Das ist es. Sie haben den Spotify-Download-Speicherort erfolgreich geändert. Davon abgesehen, können Sie sie immer noch sichern und wiederherstellen, so dass Spotify Ihre Bibliothek nicht erneut herunterladen muss. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie Windows oder Spotify neu installieren möchten. An diesem Punkt fragen Sie sich vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Songs von Spotify herunterzuladen, so dass Sie sie auf Ihrem lokalen Computer behalten und sie hören können, wann immer Sie in der Stimmung für Musik sind. Völlig ja! Aber Sie müssen sich einem Drittanbieter-Tool zuwenden – Spotify Music Converter. Wenn Sie Ihr Premium-Abonnement kündigen, wird Ihr Konto auf einen kostenlosen werbebasierten Dienst zurückgesetzt– so werden die Songs, die Sie von Spotify heruntergeladen haben, entfernt und Sie können sie nicht offline anhören. Wenn Ihr Android-Gerät über eine externe SD-Karte verfügt, können Sie Spotify-Musik anstelle des internen Speichers des Geräts herunterladen.

Denken Sie daran, dass alle Dateien, die Sie im Spotify Download-Ordner sehen, DRM (Digital Rights Management) geschützt sind. d.h. verschlüsselt. Nur Spotify kann sie entschlüsseln. Was einfach bedeutet, dass diese Dateien außerhalb von Spotify ziemlich nutzlos sind. Sie können es jedoch an einen anderen Speicherort ändern, wenn Sie möchten. Also, selbst wenn ich einen Media-Player auf meinem Handy bekomme, der ogg-Dateien abspielen kann, wird es immer noch nicht in der Lage sein, die Song-Dateien von spotify zu erkennen, weil sie versteckt sind? Es gibt also grundsätzlich keine Möglichkeit, diese Songdateien zu erhalten. Das macht es irgendwie ärgerlich, weil es bedeutet, dass ich zwischen Media-Playern wechseln muss, weil spotifys lokale Bibliotheks-Usability ehrlich gesagt **bleep** ist. Das scheint bei mir nicht der Fall zu sein. Das erneute Herunterladen der Wiedergabeliste frisst immer mehr Speicherplatz auf und dauert eine ganze Weile, anstatt die Links wiederherzustellen.

Hallo. Ich habe gerade Spotify beigetreten, also bitte verzeihen Sie die einfache Anfrage, aber wo werden Song-Downloads in macOS Mojave gespeichert? Auf dem iPhone speichert Spotify heruntergeladene Musik in verschlüsselter Form auf dem Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie mehr Platz für einen neuen Download benötigen, gibt iOS automatisch Speicherplatz frei, indem nicht verwendete gespeicherte Daten gelöscht werden. Wenn keine gespeicherten Daten mehr gelöscht werden können, müssen Sie Speicherplatz freizugeben, indem Sie heruntergeladene Spuren manuell entfernen. AFAIK Die Wiedergabelisten werden auf Ihrem Konto “gesichert” (gespeichert). Die Daten (die eigentlichen Musikdateien) werden auf Ihrem Gerät gespeichert (wenn Sie sie natürlich heruntergeladen haben!) Was Sie sehen, ist, dass die Verbindung zwischen Ihren Wiedergabelisten und den tatsächlichen Dateien verloren geht. Das passiert mir regelmäßig (und ich blinke keine unterschiedlichen ROMs) – es ist ein Fehler. In einem Fall, wenn ich die Playlist wieder “download”, stellt es den Link wieder her – ohne tatsächlich die eigentlichen Musikdateien wieder herunterzuladen. Ich habe auf meinem PC nach dem Speicherort meiner heruntergeladenen Spotify-Songs gesucht. Ich habe eine Samsung-Galaxie S2 und vor kurzem mit Spotify begonnen. Ich habe die Offlinesynchronisierung mit dem Verzeichnis /mnt/sdcard/external_sd/media/spotify eingerichtet. Nach der Synchronisierung ein paar Wiedergabelisten, Kann ich in der Tat hören sie offline mit Spotify.Allerdings möchte ich diese Song-Dateien zu finden, wenn möglich oder zumindest haben die Medien-Scanner auf Android finden sie, so dass ich einen anderen Player verwenden kann, um diese Songs aus den Offline-Playlists zu hören.

Innerhalb des SD-Laufwerks kann ich den Spotify-Ordner mit Verzeichnissen /android/data/com.spotify.mobile.android.ui/ und dann /cache und /files finden. Wie auch immer, ich kann keine Audiodateien finden. Wo verstecken sie sie? Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser schwierigen Frage.

Comments are closed.